12. Wolfshäger Gänsebraten-Fettverbrennungslauf

 

Gemeinsam 4,2 Kilo weniger nach dem Gänsebraten-Fettverbrennungslauf am 2. Weihnachtstag

Bereits zum 12. mal hatte der TSV Eintracht Wolfshagen zum Gänsebraten-Fettverbrennungslauf eingeladen. Für viele Teilnehmer eine Möglichkeit das ein oder andere Pfund der Weihnachtsfeiertage gleich wieder los zu werden. Bei einigen Schladener steht dieser Lauf schon fest im Kalender für den 2. Weihnachtsfeiertag. So gingen mit Erika Pfeufer, Dirk Stumpe und Olaf Bothe drei Schladener an den Start und sorgten mit Unterstützung von Karsten Fiebig von der LG Harz für insgesamt 4,2 Kilo weniger auf der Wage. Diese kommt hier anstatt der Zeitmessung zum Einsatz. Gemessen wurde kurz vor dem Start der 10 km Runde um die Innerstetalsperre.

 

Foto_Fettverbrennungslauf

Dirk Stumpe, Erika Pfeuffer, Olaf Bothe und Karsten Fiebig gut Gelaunt beim Gänsebraten-Fettverbrennungslauf