Erfolgreicher Start in die Wettkampfsaison

Vier erste Plätze für Schladener Turnerinnen beim „Power-Pokal“

Beim Power-Pokal in Peine, ein Athletik-Test, unter anderem mit Klimmzügen, Tauklettern, Sprinten, Spagat..., waren die Pokale heiß umworben. In der Altersklasse 8 siegte Marielle Jensen vor Nellie Adrian. Platz 3 teilten sich Louisa Stamm, Julia Riemenschneider und vom MTV Wolfenbüttel Finja Wagenschein.

Bei den 9 jährigen wurde es noch spannender:

Karen Barke präsentierte sich in Bestform und doch fehlte am Ende 1 Punkt zum Sieg, was ihrer Freude über den Silberpokal keinen Abbruch tat!

Auch Laura Fließ schlug sich tapfer, verschenkte nur ein paar Punkte beim Handstandstehen. Sie wurde 5.

Karen Barke präsentierte sich in Bestform und doch fehlte am Ende 1 Punkt zum Sieg, was ihrer Freude über den Silberpokal keinen Abbruch tat!

Die 10-und 11 –jährigen kämpften gemeinsam um ihre Punkte. Hier hatte Hanna Jensen knapp die Nase vorn. Die Plätze 2 und 3 gingen an Joana Lokaichuk und Paula Borchers.

2 Schladener Turnerinnen starteten auch beim „Mucki-Test“, ebenfalls ein Athletik-Test, aber mit geringeren Anforderungen.

In der Altersklasse 10/11 siegte Lucie Adrian souverän mit 20 Punkten Vorsprung und 7 mal Höchstpunktzahl!

Auch Alexandra Bittel (Jg.97) hatte der Ehrgeiz gepackt. In 9 sec. am Tau hochhangeln ist schon eine kleine Meisterleistung! Verdient nahm sie den Goldpokal entgegen.

In diesem Jahr können wir wieder 5- bis 7-jährige Turntalenete bei uns aufnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Tel.nr. 05335 5898

Annett Balzer, Stützpunkt Schladen

 

Artikel reingestellt von Arne Leeker