Osterparcours „drunter und drüber“

Ganz viele kleine Osterhasen waren am 18. März 2010 in der Turnhalle zu sehen.
Die 4-10 jährigen Kinder des Kinderturnclubs MTV „Jahn“ Schladen waren an diesem Nachmittag zahlreich erschienen, um mit Ostereiern zu spielen und zu sammeln.

Als erstes kam die Osterhasenwette dran. Der Fabian in unserer Geschichte wettet mit seiner Schwester Sophie, dass es den Osterhasen nicht gibt. Aber Sophie ist fest davon überzeugt.
Mit einem Lauf- und Wahrnehmungsspiel ahmten wir diese Geschichte nach und auch unsere Kinder waren nach der Bewegungsgeschichte überzeugt, dass es den Osterhasen wirklich gibt.

Den Osterparcours „drunter und drüber“ mussten die Osterhasen mit einem Löffel und einem Osterei überwinden. Dabei wurde die Koordination sowie die Wahrnehmung geschult und das Gleichgewicht trainiert.

Zum Ausruhen hatten die Übungsleiterinnen, Sabine, Melanie und Eljo eine Kuschelecke eingerichtet, wo die Kinder schöne Mandalas ausmalen konnten.

Unser Sponsor, REWE Supermarkt aus Schladen, hatte auch den Osterhasen im Haus gehabt und für alle Turnkinder viele bunte Ostereier bringen lassen.

Tolle Bilder von diesem Tag findet ihr in der Bildergalerie.