16 Podestplätze für Schladener Turnerinnen

Medaillenregen für den MTV Schladen - Alexandra Bittel qualifizierte sich für Deutschland-Cup

Bei den Landesmeisterschaften holten bereits die jüngsten Turnerinnen des MTV Jahn Schladen beim Frühjahrspokal vordere Plätze. Nellie Adrian (7 Jahre) sicherte sich den Gesamtsieg, ebenso wie das Gerätfinale am Barren und Balken. Platz drei holte Julia Riemenschneider. Der Barren war ihr stärkstes Einzelgerät. Den ersten Platz musste sie sich in dieser Kategorie aber mit Adrian teilen.


Teamkameradin Louisa Rieck folgte auf Platz vier und Marielle Jensen auf Platz 14. Im Mannschaftsergebnis siegten Adrian und Riemenschneider zusammen mit Finja Wagenschein (MTV Wolfenbüttel). Den zweiten Platz holten sich Rieck und Jensen mit Anielle Krug (TSV Vordorf).


Laura Fließ freute sich über Platz drei in der Gesamtwertung. Im Gerätfinale gewann sie die Goldmedaille am Balken. Karen Barke erreichte bei ihren ersten Landesmeisterschaften den 7. Platz. In der Addition der Einzelergebnisse belegten Xenia Herrmann (VfL Wolfsburg), Laura Fließ und Michelle Katron (MTV Osterode) den ersten Platz.


Laura Fahrbach (9) erreichte durchschnittlich 16,30 von 18 möglichen Punkten und war Gesamtzweite. Bei den Gerätfinals holte sie sich am Sprung und Boden ebenfalls Silber und am Barren Bronze. Joana Lokaichuk, belegte Platz 17.


Hanna Jensen (10) belegte den dritten Platz in der Einzelwertung, sicherte sich zudem Gold am Barren und Silber am Sprung. Teamkameradin Alina Heinemann schaffte trotz zwei Stürzen am Barren Platz vier. Beim Balken- und Bodenfinale sicherte sie sich jeweils Silber.


Beim Niedersachsen-Cup der 9-10-Jährigen gelang Lucie Adrian die beste Balkenwertung und somit belegte sie den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Sophia Waldmann belegte in der Altersklasse elf und zwölf Platz fünf. Am Boden erhielt sie die drittbeste Wertung.


Alexandra Bittel belegte den zweiten Platz im Kürprogramm der 14-15-Jährigen. Als Zweitplatzierte am Barren und Balken und mit der besten Bodenkür sicherte sie sich insgesamt den zweiten Platz und damit die Qualifikation zum Deutschland- Cup in Hösbach, am 2. Juni.


Die Turnerinnen des MTV Jahn Schladen sind mit ihrem Ergebnis bei den Landesmeisterschaften zufrieden.


alt


Foto: MTV Schladen


Braunschweiger Zeitung, Wolfenbuettel: 12. Mai 2012, Lokalsport Wolfenbüttel, Seite L75