Weihnachtsturnen 2014 der 50Plus Gymnastikdamen

Zwölf mutige Damen aus der 50 Plus Gymnastikgruppe haben beim Weihnachtsturnen 2014 des MTV Jahn Schladen als „Omis im Einkaufswahn“ mitgemacht.

Es war ziemlich anstrengend, sich in großen Papier-Einkaufstaschen in schnellen Rhythmen zu bewegen.

Die Idee, dieses beim Weihnachtsturnen aufzuführen, hatte Annett. Beim Deutschen Turnfest hatte sie die „Damen auf Shoppingtour“ einst in Aktion gesehen. 

Nun galt es, diese Idee in die Tat umzusetzen und Eljo musste sich dazu etwas einfallen lassen.

Auch Klaus musste sich daran beteiligen und sich einen Kopf machen, wie man sich in den Einkaufstaschen mit einem Theraband bewegen soll und kann. Das Problem hat er wie immer sehr gut gelöst.

Die Ausführung musste dann von den 50Plus-Damen zur Begleitung der Musik von David Garrett „Thunderstruck„ vorgenommen werden. Die Musik war gut und laut, aber auch sehr schnell. Am Anfang waren wir verzweifelt und dachten: „Das schaffen wir doch nie!“ Aber nach ein paar Mal üben ging es schon viel besser. Außer das mal eine Einkaufstasche gerissen war, oder ein Theraband kaputt ging, haben wir alles geschafft!

Bei der Generalprobe hat Eljo einen Fehler gemacht. Da die Damen aber immer gucken und nachahmen was Eljo macht, haben alle den gleichen Fehler gemacht und daher ist der Patzer auch nicht weiter aufgefallen!

Beim Weihnachtsturnen waren dann alle auch sehr aufgeregt.  „Wird Eljo wieder einen Fehler machen?“ Zum Glück aber nicht. Sie hat aufgepasst! Unser Lohn war ein tosender Applaus des Publikums.

Im MTV-Heim waren andere fleißige Damen aktiv beim Verkauf von Kaffee und Kuchen. Auch Ihnen gilt ein herzliches „Dankeschön“.

Wir allen waren erschöpft, aber auch glücklich darüber, dass alles so gut geklappt hat. Weihnachten konnte  kommen!

Fotos von unserer Gruppe sind in der Bildergalerie beim Hauptverein (Weihnachtsturnen 2014) zu sehen (www.mtvjahnschladen.de).