ZUMBA Gold Masterclass

Das ZUMBA®  Gold Masterclass Event beim MTV Jahn Schladen war ein richtiges Highlight.

 

2 Stunden lang ZUMBA® nicht nur zum anschauen – Mitmachen hieß das Motto.

Fetzige lateinamerikanische Musik wie Salsa, Merengue, Cumbia und Reggaeton, anregende und leicht erlernbare Bewegungen zeichneten dieses Zumba® Event aus.

 

Fast 100 ZUMBA®  Fans aus der ganzen Umgebung rundum Schladen fanden den Weg zu der Doppelturnhalle. „Ganz schön voll war die Halle“, meinte auch Arne Leeker, 1. Vorsitzender des MTVs, und ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen bei dieser ZUMBA®  Gold Masterclass mitzumachen.

 

Nicola Basso, die erst vor ein paar Wochen ihre ZUMBA® -Lizenz erhalten hatte, trat als Erste auf die Bühne und sobald die ersten ZUMBA® -Klänge ertönten, war Stillstehen nicht mehr möglich.

Auch bei Philipp Müller, ZUMBA®-Trainer aus Bad Harzburg, wusste man dass das Wichtigste ist sich zur Musik zu bewegen und dabei Spaß zu haben.

Heike Neubauer,  ZUMBA®Gold -Instructorin aus Wolfenbüttel, machte das „Aufwärmen“ perfekt. Die heißen lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wirkten dabei sehr motivierend.

 

Endlich war es um 19.00 Uhr soweit: die ZUMBA® Education Specialist und Adidas Global Fitness Ambassador Marta Formoso aus Spanien war von Detlef Neubauer in Hannover abgeholt worden und endlich in Schladen angekommen.

Wenn man bis jetzt noch nicht vom ZUMBA® Fieber angesteckt worden war, wurde man von Marta jetzt mit ZUMBA® verführt  - nicht nur zum Tanzen, sondern zu purer Freude an der Bewegung und einem breiten Lächeln auf dem Gesicht.

Nach einer Zugabe von Marta waren die Teilnehmer nach 2 Stunden ZUMBA® durchgeschwitzt,  aber voll guter Laune.

„Es hat mir viel Spaß gemacht, die Leute bei dieser ZUMBA® Gold Masterclass zuzuschauen“, sagte die Sportwartin des MTVs, Eljo Mayer, „alle waren so enthusiastisch bei der Sache dabei, dass ich froh bin, dass dieses Event in Schladen stattgefunden hat.“