Halloween Wanderung

Einige Hexen und Gruselgestalten hatten sich am 31. Oktober 2010 am Vereinsheim des MTV getroffen, um zusammen ein paar schöne Halloween-Stunden zu verbringen.

 

Bei herrlichem Sonnenschein und wenig Wind führte der Wanderweg uns über Isingerode, entlang der Eckergräben nach Göddeckenrode, wo eine Pause in der Nähe eines Spielplatzes abgehalten wurde. Fleißige Helfer des MTV hatten schon Sitzgelegenheiten hingestellt und hielten für uns die versprochene „Hexe“ und den „Zaubertrank“ bereit.

Die Kinder durften nach Herzenslust im Matsch spielen, schaukeln und klettern und sie wollten gar nicht mehr dort weg. Auch die Erwachsenen hätten noch stundenlang im Sonnenschein gemütlich sitzen bleiben können. Nur, die „Gruselsuppe“ wartete im Vereinsheim in Schladen auf uns !

Alle zusammen wanderten wir wieder über die schönen Feldwege entlang dem Kiesteich, wo wir mit den Kindern noch mal eine kurze Pause am Wasser gemacht haben.

 

Das Thekenteam des MTV wartete im schön dekorierten Vereinsheim schon auf uns, sowie die Kürbissuppe vom Party-Service Preen-Rühe. Alle Wanderer haben sich noch eine Weile dort aufgehalten, bis es hieß: „Süßes oder Saures“ und die Kinder ihre Eltern mit nach Hause nahmen.

 

Vielen Dank an alle Helfer und Wanderer für diesen schönen Tag.


alt