Bernward Köbbel übernimmt Doppelfunktion

Bernward Köbbel übernimmt Doppelfunktion

Vorsitzender Arne Leeker ruft bei Hauptversammlung des MTV Jahn Schladen zu mehr Engagement auf


Von Kristin Winter


Bei der Mitgliederversammlung des MTV Jahn Schladen standen die Wahlen des stellvertretenden Vorsitzenden und des Schatzmeisters im Vordergrund. Diese endeten mit einer Übergangslösung.

"Probleme sind da, um gelöst zu werden", sagte der Vereinsvorsitzende, Arne Leeker, und blickte auf ein anstrengendes erstes Amtsjahr zurück. Neben zahlreichen Terminen musste auch innerhalb von zwei Monaten ein neuer Schatzmeister gefunden werden.

Eine erneute Aufstellung für diesen Posten kam für Thorben Warneke nicht in Betracht, obwohl er das Amt erst seit einem Jahr ausübt. Nach eigener Aussage wolle er "den Weg für einen Nachfolger freimachen."

Dieser wurde im Vorfeld nicht gefunden. Bei der Versammlung zeigten sich viele Anwesenden enttäuscht von dieser Entscheidung, zumal Warneke gute Arbeit geleistet hatte. Aber unterschiedliche Auffassungen und aufgetretene Konflikte waren eindeutige Faktoren, weshalb er sich gegen eine weitere Zusammenarbeit entschied. Letztendlich übernahm Bernward Köbbel nach seiner Wiederwahl zum stellvertretenden Vorsitzenden auch das Amt des Schatzmeisters – allerdings nur kommissarisch, da weiterhin nach einem fachlichen Nachfolger gesucht wird.

Als Kassenprüfer wurde Klaus Mayer gewählt. Desweiteren berichteten die Abteilungsleiter über die Höhepunkte des abgelaufenen Jahres. So veranstalteten die Handballer in den Herbstferien ein Trainingscamp, das aufgrund großer Nachfrage wiederholt werden soll. Außerdem durften die Leistungsturner bei der Turnshow "Feuerwerk der Turnkunst" auftreten und bekamen einen Nachwuchspreis.

Erfreut zeigte sich Leeker über die konstanten Mitgliederzahlen und die engagierte Arbeit der Übungsleiter und Helfer. "Allerdings ist die Hilfe bei Veranstaltungen nicht immer optimal. Ich wünsche mir, dass sich noch mehr Menschen freiwillig engagieren, weil die Verantwortung bislang auf nur wenige Schultern verteilt ist."



alt

Der Vorstand des MTV Jahn Schladen, (von links) Arne Leeker, Eljo Mayer (Sportwartin)

und Bernward Köbbel.   

Foto: Winter

Quelle: http://www.newsclick.de/index.jsp/menuid/2175/artid/13927807 (abgerufen am 24.03.2011).