Himmelfahrtswanderung 2009

Himmelfahrtswanderung des MTV „Jahn“ Schladen


Am 21. Mai 2009, Himmelfahrtstag, bei bestem Wetter, ließ der MTV Jahn Schladen eine alte Tradition aufleben und wanderte zur „Werla Burg“.

„Früher“, haben unterwegs die älteren Wanderer erzählt, „fand diese Wanderung jedes Jahr statt. Die ganze Familie hat damals mitgemacht und wir haben viele schöne Wanderwege in und um Schladen kennen gelernt.“

Die heutige Wanderung ging an der Schlangenfarm vorbei in Richtung Werlaburgdorf. Einige Helfer vom Team „Kilo-Jewels“ haben dort den Wanderern eine kleine Erfrischung gereicht. Bei der Pause und auch schon davor, haben wir mit Angst und Bange den Himmel beobachtet : schwarze Wolken, kalter Wind und einige Regentropfen ! Zum Glück war der Wettergott auf unserer Seite und ließ die Wolken verschwinden, der Wind wurde weggeblasen und statt Regen bekamen wir Sonne satt !

Von Werlaburgdorf ging es dann in Richtung Kaiserpfalz Werla, wo wir bei einem Picknick, vorbereitet von den „Kilo-Jewels“, viele leckere Kuchen, Tee und Kaffee soviel man wollte angeboten bekamen. Danach gingen die Wanderer gestärkt zurück in Richtung Schladen, vorbei an der Domäne, entlang der Oker und erreichten ausgelassen das Vereinsheim des MTV Jahn Schladen.

Dort versorgte wieder das Team „Kilo-Jewels“ die Wanderer mit köstlichen Salaten und Gegrilltem. Bis in den späten Nachmittag hinein konnte man sich dort bei gekühlten Getränken aufhalten und hat den Himmelfahrtstag / Vatertag in Ruhe ausklingen lassen. Vielen Dank an alle Helfer, denn ohne diese, könnte so etwas nicht durchgezogen werden.

EM