Gürtelprüfung am 14.07.2012


Ju Jutsu- Gürtelprüfungen beim MTV "Jahn" in Schladen



Der 14. Juli war für die Kinder und Jugendlichen der Ju Jutsu Gruppe in Schladen ein besonderer Samstag.


14 junge Kampfsportler waren eingeladen, ihr Können unter Beweis zu stellen und eine Gürtelprüfung zu bestehen .

Alle Prüflinge waren, in Begleitung ihrer Eltern, pünktlich erschienen und das Stimmungsspektrum reichte von "aufgeregt zappelig" bis " megacool ". Das ist verständlich und gut, denn schließlich waren es die ersten Prüfungen und damit eine Premiere für alle Kids und Teens.


Abgefragt wurden Bewegungsformen, Haltetechniken, Würfe und Atemis ( Schläge, Stöße und Tritte ).

Für Uneingeweihte sah die Vorführung der Bewegungsformen sicherlich zunächst aus, wie ein Ballett, doch sind die richtig ausgeführten Schritte, Drehungen und Meidbewegungen nun mal die Voraussetzung für sauber und wirkungsvoll ausgeführte Techniken bei der Ju Jutsu- Selbstverteidigung.


Alle Prüflinge traten mit einem Partner ihrer Wahl an, zeigten ihre Fähigkeiten, Angriffe abzuwehren und den Angreifer sowohl im Stand, als auch am Boden zu kontrollieren sowie gegebenenfalls gesichert aufzuheben und zu transportieren. Bewertet wurden dabei die Sauberkeit der ausgeführten Techniken, die Vielfältigkeit der gezeigten Lösungen und die Sicherheit bei der Ausführung. Ebenso wichtig sind Etikette, Bewegung und Haltung auf der Matte.


Von 10:00 bis 14:00 Uhr bewiesen alle Teilnehmer, dass sie in den vergangenen Monaten fleißig trainiert und gelernt haben und so konnten 14 Prüflinge dann zum Schluss ihre Pässe, Urkunden, weiß-gelben und gelben Gürtel empfangen.

Martin und ich sind stolz auf euch !


alt


An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an alle, die mit ihrer Hilfe zu einem guten Gelingen beigetragen haben.

Da seien erwähnt der Hausmeister  Herr Hoffmann, Eljo - unsere gute und immer hilfsbereite Seele, die uns mit dem Catering den Rücken frei hielt, die Eltern, welche mit selbstgebackenem Kuchen und Spenden zum Einen das leibliche Wohl absicherten.


So geht nun also das erste Halbjahr mit dem letzten Trainingstermin am 20.07.12 zu Ende, wo alle neu graduierten Kyu-Träger sich noch einmal vorstellen und wir spielerisch die Sommerferien einleiten wollen.


Der erste Trainingstermin nach den Ferien ist am Freitag den 14.09.2012 zur gewohnten Zeit.


Ingolf Nestler