Tanzen für Tanzinteressierten

Wer wollte nicht mal gerne Tanzen lernen, aber die Zeit fehlte, um dieses jede Woche zu üben?

Der MTV „Jahn“ Schladen hat was Neues angeboten: das Ehepaar Doris und Jürgen Vogelbein hat Tanzpaare in den Monaten September bis November leichtfüßig übers Parkett gleiten lassen und dabei die Grundschritten von einigen Tänzen beigebracht: Disco-Fox, Cha-Cha-Cha, Jive, Samba, Tango, langsame Walzer. Auch einen Square-Dance haben wir gelernt.

„Blut, Schweiß und Tränen“ gab es nicht ganz: kein Blut, aber Schweiß auf der Stirn vom Üben und Tränen vom Lachen schon.

Bei einem gemeinsamen Abschlussabend am 3. Dezember im Bündheimer Schloß, Bad Harzburg, mit Live Musik und Showprogramm, konnten wir unsere Tanzkombinationen zeigen.

Alle Teilnehmer waren begeistert von diesem „Tanzen für Tanzinteressierten“ und hoffen, dass es nächstes Jahr wieder stattfindet.