Freizeit in Wolfsburg

Erlebnisreiche Tage verbrachten die Leichtathleten des MTV Jahn Schladen auf einer Wochenendfreizeit in Wolfsburg. Nicht der Sport, sondern gemeinsame Unternehmungen standen diesmal im Vordergrund. Das erste Ziel war die Kindersportwelt, wo sich die Kinder mehrere Stunden austoben konnten. Anschließend gab es eine Lehrstunde der besonderen Art. Im Planetarium gingen die Jungen und Mädchen mit Galileo Galilei auf Entdeckungsreise. Nach gemeinsamen Spielen wurde der Abend mit einer Nachtwanderung abgerundet. Zur Stärkung gab es einen Zwischenstopp bei einer Pizzeria. Am letzten Tag stand noch ein Besuch des Badelandes auf dem Programm. Schon während des Aufenthaltes waren sich die Kinder einig, dass es auch im nächsten Jahr wieder nach Wolfsburg gehen soll. Ein besonderer Dank gilt dem MTV Jahn Schladen und dem Landkreis Wolfenbüttel, die diese Freizeit durch Bezuschussung gefördert haben. kw

Bilder