Bericht Sportabzeichenverleihung im MTV Heim am 25.02.2018

 

Verleihung der Sportabzeichen beim MTV Jahn Schladen

Am 25.02.2018 hatte das Team der Sportabzeichengruppe eingeladen, um die im Jahr 2017 erworbenen Abzeichen zu verleihen. Sehr zur Freude der Verantwortlichen sind viele Teilnehmer dieser Einladung gefolgt, so dass pünktlich um 14 Uhr im voll besetzten Vereinsheim mit der Verleihung begonnen werden konnte. Nach kurzen Grußworten vom 1. Vorsitzenden Klaus Mayer und dem Übungsleiter Harald Lüerßen berichtete Kerstin Prediger vom Kreissportbund Wolfenbüttel über allgemeine Neuigkeiten bezüglich des Sportabzeichens und über die diesjährige Verleihung der Sportabzeichen auf Kreisebene. Zum Abschluss Ihres Berichtes überreichte Frau Prediger einen Gutschein mit einem Geldbetrag für die abgenommenen Sportabzeichen.

Insgesamt konnten für das Jahr 2017 42 Sportabzeichen verliehen werden, davon 13 im Jugend- und 29 im Erwachsenenbereich, sowie ein Familiensportabzeichen. Besonders hervorzuheben sind dabei die Teilnehmer mit Wiederholungsprüfungen mit Zahl. Das waren im Jahr 2017 Margrit Nowak und Melanie Schwandt mit je 10 erfolgreichen Prüfungen, sowie Ralph Meyer und Uwe Vornkahl, die jeweils zum 35. Mal erfolgreich waren. Das Familiensportabzeichen wurde an Familie Leeker verliehen. 

Mit einem gemütlichen Beisammensein und Kaffeetrinken klang der Nachmittag dann langsam aus. Ein besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle Harald Witt vom Rewe-Markt in Schladen, der die Getränke und Backwaren für diese Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung gestellt hat.

Das Training und die Abnahme des Sportabzeichens finden, wie gewohnt montags, auf dem Sportplatz an der Werla-Schule statt und beginnen in diesem Jahr am 09.04. ab 18 Uhr. Unser Team würde sich über einen regen Trainingsbetrieb und neue Teilnehmer sehr freuen. Um das Sportabzeichen abzulegen, ist keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich.

Kontakt erhält man unter :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

Foto: Teilnehmer der in 2017 erworbenen Sportabzeichen.

 

Bericht :  Harald Lüerßen - Bild Klaus Mayer

Bericht reingestellt von Arne Leeker