Presseberichte

Gelungene Saisonabschlussfeier der weiblicher Jahn A- bis C-Jugenden (Anzeigenblatt vom 31.05.2018)

Gelungene Saisonabschlussfeier der weiblicher Jahn A- bis C-Jugenden (Anzeigenblatt vom 31.05.2018)

Die Saison ist vorbei und zum Abschluss der Saison geht es nicht nur um Handball, auch der Zusammenhalt soll weiter gefördert werden. So organisierte das Trainerteam Tobias Lüddecke und Thorben Warneke für die weiblichen A- bis C-Jugenden einen gemeinsamen Saisonabschluss.

Im Ablaufplan am Freitag standen gemeinsame handballspezifische Wettbewerbe mit den Damenspielerinnen (als Mixmannschaften) und abends gemeinsames Essen. Highlight im wahrsten Sinne des Wortes war das Knicklicht-Handballspiel mit passender Diskobeleuchtung und Musik, was zum Schärfen der Sinne beitragen kann oder einfach nur Spaß bringen soll – hat beides geklappt.

Nach ausgiebigem Schlaf(mangel), ging es dann mit einem ausgewogenen Frühstück weiter, dabei durfte neben Wurst und Käse natürlich Nutella nicht fehlen und sogar Extrawünsche wie frische Schladener Erdbeeren wurden erfüllt. Weiter auf dem Rahmenprogramm stand eine Flachwitz-Challenge, bei der kein Auge trocken blieb und passend zu den warmen Temperaturen veranstaltete man zum Abschluss noch eine Wasserbombenschlacht.

Nach einem schönen langen Wochenende, ging es dann am Samstagnachmittag nach Hause. Eine schöne Aktion, die einer Wiederholung bedarf :) T.L.