Presseberichte

MSG verliert zum Jahresauftakt (Anzeigenblatt vom 07.02.2019)

MSG verliert zum Jahresauftakt (Anzeigenblatt vom 07.02.2019)

MSG Nordharz gegen HSG Nord Edemissen II 23:33 (15:15)

In der ersten Partie des neuen Jahres und nach einer Spielpause von gut 6 Wochen verlor man nach ausgeglichener erster Halbzeit am Ende doch klar mit 23:33, weil in der zweiten Halbzeit der Faden verloren ging. Auf eigener Seite musste man verletzungs- und krankheitsbedingt auf ein Paar Spieler verzichten, während die Gastgeber das spielfreie Wochenende der Landesliga-Herren nutzten, um den eigenen Kader doch deutlich aufzuwerten.

Es spielten: A.Heyer, J.Klinke (beide TW) – V.Schmidt (1), L.Einbock, F.Matthes, M.Steiner (7), J.Cyron, M.Schlechtinger (8/3), J.Lindenberg (1), T.Downar (2), S.Hermann (4) und P.v.Cisewski. T.W.

Vorschau 09. und 10.02.2019:

Samstag auswärts:

15:00 Uhr Herren (MSG Nordharz) gegen MTV Hondelage

Sonntag zu Hause (Schladen):

10:00 Uhr gem. E-Jugend gegen TGJ Salzgitter

12:00 Uhr gem. D-Jugend gegen HSG Bad Harzburg/Vienenburg

14:00 Uhr weibl. C-Jugend gegen JMSG Adenstedt/Lafferde

16:00 Uhr weibl. B-Jugend gegen HSV Vechelde-Woltorf

Sonntag zu Hause (Vienenburg):

10:00 Uhr männl. C-Jugend (JMSG) gegen HG ELM II

15:00 Uhr männl. B-Jugend (JMSG) gegen MTV Hornburg

Sonntag auswärts:

11:00 Uhr Damen gegen TSV Hallendorf