Presseberichte

Herren mit verdienter Derby-Pleite – D-Jugend hat Luft nach oben (Anzeigenblatt 28.11.19)

Herren mit verdienter Derby-Pleite – D-Jugend hat Luft nach oben (Anzeigenblatt 28.11.19)

Herren gegen MTV Hornburg 25:37 (12:18)

Am vergangenen Wochenende stieg in der Schladener Halle das von Spielern und Zuschauern lang ersehnte Samtgemeinde-Derby gegen den MTV Hornburg. Die Kulisse auf der Tribüne war dem Spiel angemessen und beide Teams konnten auf volle Kader zurückgreifen. Der Start der Gastgeber gelang mit 1:0 gut, aber das war es dann auch schon mit der Herrlichkeit. Die Abwehrleistung ließ deutlich zu wünschen übrig, im Angriff ging man wieder mal schlampig mit den sich bietenden Chancen um, scheiterte zudem am gut aufgelegten Gästekeeper mehrfach, allerdings waren auch viele Latten und Pfostentreffer dabei. Die Gäste wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und nutzten die Fehler zu einfachen Torerfolgen, so dass sie schnell auf die Siegerstraße einbogen und sich einen vorentscheiden Vorsprung herauswerfen konnten. Auch das Durchwechseln brachte keine Verbesserung für die Gastgeber und so musste man am Ende eine deutliche, aber verdiente Heimniederlage einstecken, die es erst mal zu verdauen gilt.

Es spielten: M.Balschuweit, J.Klinke, A.Heyer (alle Tor) – J.Liebig (1), L.Einbock, P.von Cisewski, M.Stolper (1), A.Plumeyer, J.Fürst (2), M.Schlechtinger (10/3), E.Burmeister (5), J.Cyron, T.Downar (3/2) und S.Hermann (3). T.W.

Weibl. D-Jugend gegen PSG Peine 8:21 (3:12)

Für die Mädels der JMSG Schladen/HC SZ wäre deutlich mehr in dem Spiel drin gewesen, leider machten sie zu wenig aus den sich bietenden Möglichkeiten und mussten am Ende eine klare Niederlage akzeptieren.

Es spielten: Alina (Tor), Sophia, Lena, Maren, Tomke, Hanna, Lotta, Tessa und Annika. T.W.

Männl. E-Jugend gegen HSG Liebenburg-Salzgitter 7:23 (5:9)

Aufgrund von Absagen einiger Spieler war die Spielerdecke sehr dünn, dennoch wollte die Jungs der JMSG Schladen/HC SZ das Spiel austragen. Auch noch mal ein Dank an die Gäste für die Fairness, so dass ein ordentliches Spiel zu Stande kam. Das Ergebnis war am Ende dann Nebensache.

Es spielten: Bjarne (Tor), Andreas, Massimo, Connor und Dominik. T.W.

Vorschau Wochenende:

Samstag auswärts:

09:00 Uhr Mini-Turnier beim MTV Seesen

15:30 Uhr weibl. D-Jugend gegen SG Zweidorf/Bortfeld

18:00 Uhr Herren gegen FC Viktoria Thiede

Sonntag auswärts:

14:45 Uhr männl. E-Jugend gegen HG ELM

Der Schladener Handball wird unterstützt von: